Autorenarchiv

Geld verdienen mit Internet

15 Mai 2016

Online Geld verdienen im Netz der unbegrenzten Möglichkeiten

Seit Ende der 90er entwickelt sich das Internet zu einem immer bedeutenden Wirtschaftsfeld. Geld verdienen mit Internet stellt für viele etablierte Unternehmen eine gewaltige Herausforderung dar. Beispielsweise der Einzelhandelt tut sich schwer mit dem Internet Geld zu verdienen. Online-Pureplayer, also Firmen die vorrangig im Internet ihre Kunden erreichen tun sich mit Geld verdienen im Internet deutlich leichter, da sie einfach näher am Onlinenutzer sind. Neben etablierten Unternehmen können auch Privatleute Geld verdienen mit Internet. Sei es um den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen oder einfach nur um die Haushaltskasse ein wenig aufzufüllen. Geld verdienen im Internet bedeutet aber auch unter einer gigantischen Anzahl möglicher Erlösquellen und Geschäftsmodellen den für einen richtigen Weg herauszufinden. Die Tatsache, dass viele Menschen im Internet Geld verdienen möchten lockt auch allerlei Betrüger und Diebe an. Mit der Seite Geldverdieneniminternet.de möchten wir das breite Feld der Möglichkeiten für Unternehmen und Privatleute möglichst detailliert beleuchten und Ihnen zeigen, welcher Weg um Geld mit Internet zu verdienen für Sie der richtige ist.

Werbevermarkter in Deutschland

8 Januar 2013

Für den Betrieb eines Onlineportals oder einer Online-Community sind Einahmen durch Werbung unerlässlich. In den letzten Jahren hat sich eine Vielzahl von Onlinevermarkter etabliert die mit ihren Verkaufsteams Websites von Mandanten vermarkten und somit als Mittler zwischen Seitenbetreiber und Werbekunde fungieren. Ähnlich vielfältig wie das Internet ist auch die Vermarkterlandschaft. Unser Tipp: Hören Sie sich von mehreren Anbietern an, wie diese Ihre Website vermarkten würden. Wichtig ist, dass ihre Website zu den anderen Titeln des Vermarkters passt und sie nicht die einzige Website in einer bestimmten Rubrik / Themenbereich sind. Sonst werden wohl die erhofften Werbeerlöse ausbleiben. Und Achtung: Maximal 30% ihrer Erlöse sollten aus Gründen der Risikostreuung über einen Werbevermarkter kommen.

In der folgenden Liste haben wir einige deutsche Vermarkter für Sie aufgeführt. Es gibt ca. 400 Anbieter in Deutschland, die Liste ist also bei weitem nicht vollständig, gibt aber einen ersten Überblick, was sich hier so erwarten lässt.